Montag, 27. Juli 2015

Mafiaboss im Bunker gefasst / VIDEO

Der seit Jahren flüchtige Franceso Pece, 38, Chef eines berüchtigten und hoch gefährliche Clanmitglieder der 'Ndrangheta wurden gestern abend in einem unterirdischen Bunker gefasst. Das Innenministerium hatte die Aktion koordiniert. Die Sonderkommission der ROS von Reggio Calabria setzte unter anderem Suchhunde, Geräusch-Sonden und Helikopter ein. Die Männer wurden wegen mehrfachen Mordes, Erpressung, Drogenschmuggel und Medikamentenfälschungen  gesucht.