Donnerstag, 31. Juli 2014

Neue Verhaftungswelle unter Mafia-Frauen

die Mafia-Patinnen übernehmen mehr und mehr die Geschäfte ihrer einsitzenden Männer. Diese Entwicklung nimmt laut Polizeiangaben inzwischen dramatische Züge an, weil die Frauen oft erheblich brutaler, kaltblütiger und raffinierter die Macht ihrer Männer bewahren oder durchsetzen.








Mit diesen Damen war gar nicht gut Kirschen essen, wenn man ihnen in die Quere kam. Mit gnadenlosem Durchsetzungsvermögen trieben sie Schutzgelder in Millionenhöhe ein. Insgesamt gehen 7 Exekutionen auf ihr Konto....
.