Freitag, 25. April 2014

Blitzschnell schlägt die 'Ndrangheta zu / VIDEO

Blitzschnell, mit äußerster Kaltblütigkeit und mit beispielloser Brutalität schlagen sie zu, die Clans der 'Ndrangheta. Das Video zeigt den Mord an zwei Männern, der in den frühen Morgenstunden in Reggio Calabria zwar schon vor knapp zwei Jahren stattfand, jetzt aber erst von der Polizei freigegeben wurde.




Das mobile Einsatzkommando in Reggio di Calabria hatte endlich Erfolg und den Fahrer des Motorrades Antonio Pricoco (geboren 1974)  und Carmelo Gioele (geboren 1985) als Täter identifiziert und vor zwei Monaten verhaftet. Das Doppel überfiel im Zentrum zwei Gäste der Bar, die ihnen angeblich viel Geld schuldeten.

Angeblich hatte einer der beiden den Männern Geld geliehen, um ein Motorrad zu kaufen und dieses nicht zurückbezahlt. Diese Ausrede ist lt. Angaben der Carabinieri unglaubwürdig. Vielmehr ist es wahrscheinlich, dass es sich um nicht bezahltes Schutzgeld handelte.