Freitag, 14. Februar 2014

'Ndrangheta: Haftbefehl gegen Staatsanwalt

Der Polizei ist wieder ein Schlag gegen die 'Ndrangheta, die Mafia in Kalabrien, gelungen.
Sieben Personen mit Verbindungen zu der Verbrecherorganisation, die sich wegen Korruption verantworten werden müssen, wurden festgenommen.





Ein Haftbefehl wurde auch gegen einen Staatsanwalt erlassen, der bereits wegen Mafia-Verstrickungen zu vier Jahren Haft verurteilt und vom Dienst suspendiert worden war und sich jetzt in Hausarrest befindet.

Die Ermittlung war von den Mailänder Justizbehörden geführt worden. Erst am Dienstag hatte die Polizei 26 Personen mit Verbindungen zur 'Ndrangheta und zu Mafia-Clans in den USA festgenommen.


Den Verdächtigen wird internationaler Drogenhandel vorgeworfen. Acht Personen mit Verbindungen zum einflussreichen Mafia-Clan Gambino wurden vom FBI in New York verhaftet.