Samstag, 22. Juni 2013

Spezialeinsatz der Polizei gegen die Camorra, mehr als 100 Festnahmen

Mehr als hundert Mitglieder des Clan der Camorra von Di Lauro wurden in Neapel in einer Blitzaktion festgenommen. Die Operation fand im Morgengrauen in der Region Kampanien statt. Unter den Verhafteten befinden sich enge Vertraute des flüchtigen Clanchefs Marco Di Lauro.

immer noch flüchtig: Marco Di Lauro


Die Polizei brachte hundert Personen in Untersuchungshaft. Die Beschuldigungen gehen von internationalem Drogenhandel, über Mord und bis zu Besitz von illegalen Kriegswaffen. Bei dem Einsatz wirkten 400 Beamte des Spezialkommandos der DIA mit