Dienstag, 25. Juni 2013

die aktivsten Mafia-Zellen in Deutschland

Meine Berichte, Interviews und Nachrichten sind für viele nicht mehr als ein unterhaltsamer Thrill. Kaum einem Leser scheint bewusst zu sein, wie dramatisch Deutschland mit äußerst gefährlichen Mafiazellen unterwandert ist. Daher habe ich mich entschlossen, die wichtigsten Clans in meinem Blog zu dokumentieren, auch wenn ich mich einige Herrschaften noch weniger mögen als zuvor.


Wie die Mafia, ’Ndrangheta und andere Gruppierungen der Organisierten Kriminalität hat auch die Camorra längst ihre regionale Herrschaftszone verlassen und ihre Verbrechen auf andere Länder der EU und darüber hinaus ausgeweitet. Ich halte diese kriminellen Organisationen für den Inbegriff von Internationalismus, da diese Syndikate mit modernsten Mitteln operieren und sich überdies untereinander verheiraten wie einst der europäische Hochadel.

 Ein Beispiel: Im schottischen Aberdeen investiert der Clan La Torre in den Tourismus. Alle großen neapolitanischen Clans investieren in Dortmund, Leipzig und Ostdeutschland generell. Francesco Schiavone, genannt "Cicciariello", wurde in Polen verhaftet und investierte auch in Rumänien. Vincenzo Mazzarella wurde in Paris verhaftet, wo er mit den afrikanischen Kartellen mit Diamanten handelte.

In Nizza gibt es Investitionen in Immobilien. Weiter sind Unternehmen an der spanischen Costa del Sol weitgehend unter der Kontrolle der Camorristi. Dort werden neben dem Rauschgifthandel vor allem Geldwäsche über das Baugewerbe betrieben. In Deutschland lohnen sich vor allem Investitionen und die ungestörte Koordination größerer "Projekte".



Mafia in Hamburg:
Clan Licciardi,
Clan Sarno und
Clan Di Lauro (alle Camorra aus dem Viertel Secondigliano in Neapel)
Clan Rinaldi-Reale (Camorra aus San Giovanni a Teduccio und dem Barra-Viertel in Neapel)
Clan Cursoti (Cosa Nostra aus Catania)


Vincenzo Licciardi


Mafia in Berlin:
Allianz aus dem Viertel Secondigliano in Neapel (Camorra)
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in Düsseldorf:
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in Dortmund:
Clan Fezza (Camorra aus Pagani und Nocera Inferiore)
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in Wuppertal:
Familie Niscemi (Cosa Nostra)

Mafia in Braunschweig:
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in Köln:
Familie Licata (Cosa Nostra)
Familie Favara (Cosa Nostra)

Mafia in Frankfurt:
Clan Licciardi
Clan Sarno und
Clan Di Lauro (alle Camorra aus dem Viertel Secondigliano in Neapel)
Clan der Casaleser (Camorra aus Casal del Principe)
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in München:
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in Mainz:
Clan Lubrano-Nuvoletta (Camorra aus Marano)

Mafia in Baden-Baden:
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in Mannheim:
Familie Emanuello (Cosa Nostra aus Gela)

Mafia in Nürnberg:
Clan Aparo-Nardo-Trigila (Cosa Nostra aus Siracusa)

Mafia in Dresden:
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in Chemnitz:
Allianz aus dem Viertel Secondigliano in Neapel (Camorra)

Mafia in Freiburg:
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in Eisenach:
Clan Licciardi (Camorra aus Neapel)

Mafia in Berlin:
Clan Nirta-Strangio
Clan Pelle-Vottari,
Clan Mammoliti,
Clan Romeo und
Clan Giorgi (alle 'Ndrangheta aus San Luca)

Mafia in Köln:
Clan Morabito ( 'Ndrangheta aus Africo)
Clan Nirta-Strangio
Clan Pelle-Vottari,
Clan Mammoliti,
Clan Romeo und
Clan Giorgi (alle 'Ndrangheta aus San Luca)

Mafia in Düsseldorf:
Clan Megna ('Ndrangheta aus dem Papanice-Viertel in Crotone)
Clan Nirta-Strangio
Clan Pelle-Vottari,
Clan Mammoliti,
Clan Romeo und
Clan Giorgi (alle 'Ndrangheta aus San Luca)

Mafia in Hannover:
Clan Ursino ('Ndrangheta aus den Städten Gioiosa Ionica und Marina die Gioiosa)

Mafia in Bochum:
Clan Farao ('Ndrangheta aus Cirò)
Clan Nirta-Strangio
Clan Pelle-Vottari,
Clan Mammoliti,
Clan Romeo und
Clan Giorgi (alle 'Ndrangheta aus San Luca)

Mafia in Münster:
Clan Aracri ('Ndrangheta aus Crotone)

Mafia in Mühlheim:
Clan Carelli ('Ndrangheta aus Corigliano Calabro)

Mafia in Detmold:
Clan Ascone ('Ndrangheta aus Rosarno)
Clan Nirta-Strangio ('Ndrangheta aus San Luca)

Mafia in Siegburg:
Clan Giglio ('Ndrangheta aus Strongoli)

Mafia in Stuttgart:
Clan Mazzaferro ('Ndrangheta aus den Städten Gioiosa Ionica und Marina die Gioiosa)
Clan Farao ('Ndrangheta aus Cirò)
Ableger der 'Ndrangheta aus Cosenza
Clan Iona ('Ndrangheta aus den Städten Belvedere Spinello und Rocca di Neto)

Mafia in München:
Clan Nirta-Strangio
Clan Pelle-Vottari,
Clan Mammoliti,
Clan Romeo und
Clan Giorgi (alle 'Ndrangheta aus San Luca)

Diese Clans haben neben dem Ruhrgebiet, Berlin und München auch das Saarland mit Saarbrücken und Neunkrichen besetzt.

Mafia in Nürnberg:
Clan Muto ('Ndrangheta aus Cetraro)
Clan Carelli ('Ndrangheta aus Corigliano Calabro)

Mafia in Frankfurt:
Clan Carelli ('Ndrangheta aus Corigliano Calabro)
Clan Farao ('Ndrangheta aus Cirò)

Mafia in Mannheim:
Clan Mazzaferro ('Ndrangheta aus den Städten Gioiosa Ionica und Marina die Gioiosa)
Clan Farao ('Ndrangheta aus Cirò)

Mafia in Schweinfurt:
Clan Maiolo ('Ndrangheta aus Gerocarne)

Mafia in Ravensburg:
Clan Maiolo ('Ndrangheta aus Gerocarne)

Mafia in Ludwigsburg:
Clan Carelli ('Ndrangheta aus Corigliano Calabro)

Mafia in Kassel, Marburg, Freiburg und Riesa:
Clan Farao ('Ndrangheta aus Cirò)

Mafia in Tübingen:
Clan Ruga ('Ndrangheta aus Monasterace)
Clan Nirta-Strangio
Clan Pelle-Vottari,
Clan Mammoliti,
Clan Romeo und
Clan Giorgi (alle 'Ndrangheta aus San Luca)