Donnerstag, 2. Mai 2013

brutale Liquidierung in Messina

Nino Fazio, der ehemalige Schwiegersohn eine bekannten Rechtsanwaltes wurde mitten in der Stadt Messina regelrecht abgeschlachtet. Der Mörder - einer der berüchtigten Killer der Mafia verbüßte bis vor kurzem eine 16jährige Gefängnisstrafe.  Kaum entlassen, rächte er sich nicht nur am Schwiegersohn, sondern auch am Rechtsanwalt. Dieser wurde ebenfalls erschossen auf einer belebten Straße aufgefunden. Der Täter ist flüchtig!


die Leiche des Rechtsanwaltes Nino Fazio