Sonntag, 24. März 2013

VIDEO - Groß-Razzia in Neapels gefährlichstem Pflaster

Neapel - Die Polizei hat in Neapel Scampia, dem berüchtigsten und gefährlichsten Drogenplatz Europas eine Großrazzia durchgeführt. Beteiligt waren ein Batalion des Militärs, eine schnelle Eingreiftruppe der Anti-Mafia-Behörde, Feuerwehr, Hundestaffel 
und Drogenspezialisten. Mittels geheimer Videoüberwachung konnten die Einsatzkräfte ihr Vorgehen genau planen und durchführen. Gesichert wurde die große Aktion durch mehrere Polizeihubschrauber und schwer bewaffnete Sondereinheiten.



Wie gefährlich der Einsatz war, zeigen die Videoaufnahmen.